Informationsbroschüre

Hier finden Sie die Informationsbroschüre der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. In unserer Informationsbroschüre haben wir auf über 100 Seiten alle wichtigen Angebote und Leistungen für Menschen mit Behinderung in Kärnten kurz vorgestellt. Sie finden in der Broschüre auch alle wichtigen Ansprechpartner und Kontaktadressen.

Bei wichtigen gesetzlichen Änderungen erscheint unsere Informationsbroschüre in einer aktualisierten, neuen Auflage. Derzeit gibt es die 2. Auflage der Broschüre mit dem Stand vom 01.07.2019. Das bedeutet, dass gesetzliche Änderungen, die nach dem 01.07.2019 beschlossen worden sind, in der Broschüre noch nicht berücksichtigt sind. Auch neue Angebote, die erst nach dem 01.07.2019 eingeführt worden sind, sind in der Broschüre noch nicht enthalten.

Im zweiten Quartal 2021 wird die dritte Auflage unserer Broschüre erscheinen. In der dritten Auflage werden wir alle gesetzlichen Änderungen bis zum 01.04.2021 berücksichtigen.

Unsere AMB-Informationsbroschüre wurde barrierefrei gestaltet. Sie steht aber leider nicht im Format „Leicht Lesen (LL)“ und nicht als Gebärdensprachvideo zur Verfügung.

Menschen, die für die Kommunikation einen Gebärdensprachdolmetscher benötigen, können gerne einen Termin in der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung vereinbaren. Wir werden Sie dann zu allen infrage kommenden Leistungen umfassend beraten. Sie können zu diesem Termin gerne einen Gebärdensprachdolmetscher mitbringen. Die Kosten dafür übernimmt die Anwaltschaft.

Menschen mit Lernschwierigkeiten, die Informationen in der „Leichten Sprache“ benötigen, bieten wir eine „Peer Beratung“ in „Leichter Sprache“ an. Die „Peer-Beratung“ erfolgt durch Frau Koder, die selbst in der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung arbeitet. Sie können Frau Koder für eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 050-536-57154 erreichen.

Unsere aktuelle AMB-Informationsbroschüre finden Sie hier…

 

Seitenmenu